Index A-Z

Hühnerfrikassee

Chicken

Zutaten 

  • 1 Suppenhuhn
  • 1 Teel. Salz
  • 1 Zwiebel
  • Öl / Butter
  • 250 g Champignons**
  • 750-1000 ml Hühnerbrühe
  • 3 Eßl. Sahne
  • 1 Ei
  • 125 ml trockner Weißwein

**anstatt Champignons eignen sich auch Spargelspitzen aus der Dose.
 

Anweisungen

  1. Das Huhn gründlich waschen. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Das Huhn mit der Petersilie ins kochende Salzwasser legen, in der ersten Zeit mehrmals abschäumen and anschließend knapp 1 Stunde leicht kochen lassen. Das Huhn ist gar, wenn sich die Keulen leicht herausdrehen lassen.
  2. Das Huhn aus der Brühe nehmen (Brühe zur Seite stellen), das Fleisch von den Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Champignons zerkleinern und in Butter anbraten - zur Seite stellen.
  4. Zwiebel würfeln und in etwas Öl glasig dünsten.
  5. Hühnerfleisch hinzufügen und kurz kräftig anbraten.
  6. Das Fett von der Oberfläche der Brühe abschöpfen und mit dem Wein zum Huhn hinzufügen. Kurz kochen lassen.
  7. Champignons hinzufügen und die Sauce mit etwas Maizena andicken.
  8. Das Ei mit der Sahne verquirlen; 2 Eßlöffel von der heiBen Sauce in das Ei-Sahne-Gemisch rühren, den Frikassee vom Herd nehmen and die Ei-Sahne unterziehen. Die Sauce mit Zitronensaft and Salz abschmecken.

Dazu körnig gekochter Reis, Erbsen und Salat.
 

4-6 Portionen



Recipe
Collection
Home Page
| Breakfast | Starters | Soups | Fish | Vegetables | Casseroles |
| Beef | Chicken | Lamb | Pork | Venison | Rice, Pasta & Potatoes |
| Eggs and Dairy Products | Herbs and Spices | Diabetic |
| Desserts | Drinks | Cookies | Cakes | Miscellaneous |
| Index A-Z | Site Map | Links |
 
 

© 1999 - 2008. Design: Helga Nordhoff