Index A-Z  

ApfelApfelpfannkuchen 

Eggs

Zutaten

 
  • 4 Eier
  • 150-200* ml Milch
  • 150-200* ml Wasser
  • 250 g Mehl
  • 3 ml Salz
  • 15 ml Zucker
  • 30 ml Öl oder zerlassene Butter
  • 4 mittelgroße Äpfel
 

Anweisungen

 
  1. Eier, Milch, Wasser, Mehl, Zucker und Salz in einen Mixer geben.
  2. 1 Minute auf höchster Stufe schlagen.
  3. Mehl, dass an der Mixerwand klebt, abschaben und nochmal eine Minute schlagen.
  4. Öl hinzufügen und nochmal kurz schlagen.

Wenn Sie keinen Mixer haben:

  1. Eiweiß und Eigelb trennen.
  2. Eigelb, Mehl, Zucker und Salz verrühren, so dass eine dicke Paste entsteht.
  3. Nach und nach Milch und Wasser unter Rühren hinzufügen. Darauf achten, dass keine Klumpen entstehen; Öl hinzufügen und gut rühren.
  4. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
    ......................................................................
     
  5. Den Teig etwa 30 Minuten stehen lassen.
  6. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und unter den Teig heben.
  7. In einer Pfanne etwas Öl oder Schmalz erhitzen; eine Teiglage hineingeben und von beiden Seiten goldbraun backen.
 

Macht 6 -8 große Pfannkuchen
 

* Für kleine Pfannkuchen ist es besser wenn der Teig etwas dicker ist; also lieber nur 150 ml Milch & 150 ml Wasser nehmen.



Recipe
Collection
Home Page
| Breakfast | Starters | Soups | Fish | Vegetables | Casseroles |
| Beef | Chicken | Lamb | Pork | Venison | Rice, Pasta & Potatoes |
| Sauces | Eggs and Dairy Products | Herbs and Spices |
| Diabetic | Desserts | Drinks | Breads | Cookies | Cakes |
| Miscellaneous | Index A-Z | Site Map | Links | References |
 
 

© 1999 - 2009. Design: Helga Nordhoff