Index A-Z

  Bratäpfel

Desserts

Zutaten

 
  • 8 nicht zu große Äpfel
  • 4 Eßlöffel Zucker
  • 4 Eßlöffel gehackte Mandeln
  • 4 Eßlöffel Rosinen
  • 1 Eßlöffel Rum
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Prise Zimt
  • etwas Butter
  • etwas Sahne 
 

Anweisungen

  1. Falls erwünscht, Äpfel schälen. Vorsichtig das Kernhaus ausstechen. Wenn man die Äpfel kurz im Wein wendet, werden sie nicht so schnell braun.
  2. Zucker mit dem Zimt, den Mandeln, Rosinen und Rum verrühren und mit etwas Sahne geschmeidig machen. Diese Füllung in die Höhlung der Äpfel geben.
  3. Die Äpfel in eine feuerfeste Form stellen, mit dem Wein begiessen und mit Butterflöckchen bestreuen. Bei 180° 30 - 45 Minuten backen. Die Backzeit hängt von der Apfelsorte ab.

6 - 8 Portionen

Rezept aus:

Braten und Schmoren im Römertopf. Eva Exner. 1970 Eduard Bay, Ransbach.
 


Recipe
Collection
Home Page
| Breakfast | Starters | Soups | Fish | Vegetables | Casseroles |
| Beef | Chicken | Lamb | Pork | Venison | Rice, Pasta & Potatoes |
| Sauces | Eggs and Dairy Products | Herbs and Spices |
| Diabetic | Desserts | Drinks | Breads | Cookies | Cakes |
| Miscellaneous | Index A-Z | Site Map | Links | References |
 
 

© 1999 - 2008. Design: Helga Nordhoff