Index A-Z

Käse-Zitronentorte

Cakes

Zutaten

Für die Füllung:

  • 25 ml Gelatine (10 Blatt)
  • 250 ml Sahne
  • 500 g Quark
  • abgeriebene Schale und Saft
    von zwei ungespritzten Zitronen
  • 150 g Zucker
    oder 100 g Fructose

 

Für den Boden:

  • 150 g Löffelbiskuits
    (ca. 20 Stück)
  • 100 g weiche Butter

Anweisungen

  1. Die Löffelbiskuits zerbröseln und mit der weichen Butter vermischen. Die Masse auf dem Boden einer Springform festdrücken. Kalt stellen.
  2. Abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft und Zucker gründlich verrühren. Der Zucker löst sich leichter auf, wenn der Zitronensaft etwas erhitzt wird. Den Quark hinzufügen und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Die Gelatine in etwas kochendem Wasser auflösen. Unter die Quarkmischung rühren. (Falls sie Blattgelatine benutzen, die Gelantine fünf Minuten in kaltem Wasser einweichen; dann das Wasser ausdrücken.)
  4. Die Sahne steif schlagen.
  5. Die Schlagsahne unter die Masse ziehen.
  6. Diese Zitronencreme auf den vorbereiteten Löffelbiskuitboden streichen. Für 3 bis 4 Stunden kalt stellen und fest werden lassen.
  7. Die Torte aus der Form lösen, auf eine Platte setzen. Mit Zitronenscheiben und -zesten garnieren.
 

12 Portionen

Rezept aus:

Das ist Backen.



Recipe
Collection
Home Page
| Breakfast | Starters | Soups | Fish | Vegetables | Casseroles |
| Beef | Chicken | Lamb | Pork | Venison | Rice, Pasta & Potatoes |
| Sauces | Eggs and Dairy Products | Herbs and Spices |
| Diabetic | Desserts | Drinks | Breads | Cookies | Cakes |
| Miscellaneous | Index A-Z | Site Map | Links | References |
 
 

© 1999 - 2008. Design: Helga Nordhoff