Index A-Z

Butterkuchen
(Tante Linda)

  Zutaten
Cakes

Vorteig (1 Butterkuchen):

  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 1/3 Tasse warmes Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2-3 Esslöffel Mehl
     

Vorteig (viele Kuchen):

  • 10 g Trockenhefe
  • ½ - ¾ Tasse warmes Wasser
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1½ Tasse Mehl
     
 

Teig - 1 Butterkuchen:

  • ½ Tasse Milch
  • ½ Tasse Wasser
  • ½ Tasse Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Schmalz
  • 2 Esslöffel Butter
     
  • 2 Tassen Mehl
     

Teig - viele Kuchen:

  • 2 Tasse Milch
  • 2 Tasse Wasser
  • 2 Tasse Zucker
  • 4 Teelöffel Salz
  • 125 g Schmalz
  • 125 g Butter
     
  • 2½ Kg Kuchenmehl
 

Für den Belag:

  • etwa 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 5 ml gemahlenen Zimt
  • etwa 200 ml Sahne
    (3:1 saure:frische Sahne)

Für den Belag:

  • etwa 500 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 20 ml gemahlenen Zimt
  • etwa 750 ml saure Sahne
  • und 250 ml frische Sahne
    (3:1 saure:frische Sahne)
  Anweisungen
 
  1. Alle Zutaten, ausser Mehl, auf dem Herd anwärmen.
  2. Flüssige Masse in eine Knetschüssel geben und Mehl hineinmischen.
  3. Vorteig hinzugeben und solange kneten bis der Teig weich und geschmeidig ist.
  4. Den Teig auf ein gefettetes Backblech oder in eine Kuchenform ganz flach drücken und etwa 3 Stunden warmstellen.
    Blechgröße für einen Kuchen: ca. 25 x 35 cm oder Ø 26 cm.
  5. Butter in kleinen Flöckchen auf dem gut aufgegangenem Teig verteilen. Gleichmäßig mit Zimtzucker bestreuen, dann die Sahne drüberträufeln.
  6. Den Kuchen in einem auf 170°C vorgeheiztem Ofen 25 - 30 Minuten backen.
1 Butterkuchen:
6 - 8 Portionen
Etwa 20 Portionen

Rezept von meiner Tante Linda Ottermann.



Recipe
Collection
Home Page
| Breakfast | Starters | Soups | Fish | Vegetables | Casseroles |
| Beef | Chicken | Lamb | Pork | Venison | Rice, Pasta & Potatoes |
| Sauces | Eggs and Dairy Products | Herbs and Spices |
| Diabetic | Desserts | Drinks | Breads | Cookies | Cakes |
| Miscellaneous | Index A-Z | Site Map | Links | References |
 
 

© 1999 - 2014. Design: Helga Nordhoff